Friedlicher Start von Straßenfest in der Rigaer Straße

30.04.2022 Laut, aber friedlich hat am Samstagnachmittag das Straßenfest in der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain begonnen. Rund 350 Besucher feierten nach Polizeiangaben bei lauter Musik und verfolgten Redebeiträge, in denen es häufig um soziale Ungleichheit auf den Wohnungsmärkten ging. Zahlreiche Polizistinnen und Polizisten beobachteten das Geschehen. «Bis dato ist der Verlauf störungsfrei», sagte eine Polizeisprecherin am frühen Abend und sprach von Feierstimmung.

Menschen feiern bei einem linken Straßenfest in der Rigaer Straße im Stadtteil Friedrichshain. © Christoph Soeder/dpa

Das Fest zwischen Samariter- und Silvio-Meier-Straße liegt nur wenige Meter zum Teil besetzten Gebäudekomplex «Rigaer 94» entfernt, in deren Umfeld immer wieder Straftaten begangen und Polizistinnen und Polizisten angegriffen werden. Das Gebäude gilt als eines der letzten Symbole der linksradikalen Szene und ist schon lange Zankapfel auch in der Politik. Gegen Räumungen hat sich die linke Szene Berlins immer wieder heftig gewehrt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon-Halbfinale: Maria will neue Sensation gegen «Tante Ons»

Internet news & surftipps

Internet: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

Internet news & surftipps

Verbraucher: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung

Wohnen

Energieversorgung: Recht auf warmes Wasser? Fall in Sachsen löst Debatte aus

Das beste netz deutschlands

Phishing: Falscher Paketdienst-Chatbot greift Daten ab

People news

Schauspieler: Patrick Dempsey über Nachhaltigkeit

Auto news

Die neuen Pflichtassistenten für Pkw: Sicherheit hat Vorfahrt

People news

Leute: Bürgermeister der Gemeinde Sylt traut FDP-Minister Lindner

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Friedrichshain : Streit um Linksautonomen-Kneipe beschäftigt Justiz weiter

Regional berlin & brandenburg

Demonstration: Berlin vor 1. Mai: Besetztes Hostel und friedlicher Protest

Regional berlin & brandenburg

Urteil: Gericht: Keine Räumung von Linksautonomen-Kneipe

Regional berlin & brandenburg

Prozess um Kneipe in «Rigaer 94»: Vergleichsvorschlag

Regional berlin & brandenburg

Immobilien: Gericht: Wohnung in «Rigaer 94» muss geräumt werden

Regional berlin & brandenburg

Noch kein Urteil zur Räumungsklage: «Rigaer 94»

Regional berlin & brandenburg

Prozess zur Räumung von Autonomen-Kneipe in «Rigaer 94»