Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dauerfrost und Glätte in Berlin und Brandenburg

Vorsicht Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger: Am Sonntag bleibt es frostig und mancherorts glatt in Berlin und Brandenburg. Bis zum Mittag gibt es örtlich noch etwas Neuschnee, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Tagsüber bedecken dichte Wolken den Himmel. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen minus zwei und null Grad.
Winter
Nadelbäume in einem Wald sind mit Schnee bedeckt. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

In der Nacht zum Montag kann sich bei größeren Auflockerungen auch etwas Nebel bilden, bei Werten von minus drei bis minus sechs Grad, in Bodennähe minus acht Grad. In der Prignitz kann es am Montagmorgen etwas schneien. Tagsüber bleibt es größtenteils trocken und wolkig.

In der Nacht zum Dienstag herrscht mancherorts erhöhte Glättegefahr durch leichten Neuschnee und gefrierende Nässe. Auch am Dienstag sollten die Menschen aufgrund von Glätte vorsichtig sein. Die Temperaturen liegen laut DWD zwischen minus zwei und plus zwei Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Pete Doherty
People news
«Ich bin ein Vielfraß»: Rocker Pete Doherty hat Diabetes
Romeo Beckham
People news
Beckham-Sohn Romeo und Freundin haben sich getrennt
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Das beste netz deutschlands
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Im Land der hundert Teiche: Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Reise
Unterwegs im Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft