Aus Privatsammlungen: Gemälde von Monet im Museum Barberini

Das Potsdamer Museum Barberini zeigt in seiner Dauerausstellung künftig vier Gemälde von Claude Monet (1840-1926), die sich zuletzt lange in Privatsammlungen befanden. Die Stiftung des Kunstmäzens und Software-Milliardärs Hasso Plattner hat die Werke gekauft - und überlässt sie dem von ihm gegründeten Museum als Dauerleihgabe. Die Gemälde «Der Tümpel im Schnee» (1874/75), «Der kugelförmige Baum in Argenteuil» (1876), «Der Apfelbaum» (1879) und «Das Parlament. Sonnenuntergang» (1901-1903) seien bislang kaum oder gar nicht öffentlich zugänglich gewesen, teilte das Museum am Mittwoch mit.
Blick von der Kuppel der St. Nikolai Kirche auf das Museum Barberini. © Monika Skolimowska/dpa/Archivbild

«Dass ein so bedeutendes Werk wie «Das Parlament. Sonnenuntergang» vor fast 50 Jahren zum letzten Mal ausgestellt wurde, zeigt die Tragweite dieses Ankaufs für das Museum Barberini», sagte Museumsdirektorin Ortrud Westheider. Das Werk aus der Serie der «Houses of Parliament» sei zuletzt 1976 öffentlich zugänglich gewesen. Die vier neuen Bilder seien auch für Impressionismus-Forscherinnen und -Forscher Neuentdeckungen. Zunächst werden sie in einem eigenen Raum präsentiert, später sollen sie in den Themenräumen der Sammlung gezeigt werden.

In dem Museum läuft zudem noch bis zum 25. September die aktuelle Schau «Die Form der Freiheit» mit fast 100 Werken von 52 Künstlerinnen und Künstlern. Sie zeigen den Dialog des Abstrakten Expressionismus in den USA und der informellen Malerei in Westeuropa von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten Krieges.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: Pelé meldet sich aus Klinik: «Bin stark und habe Hoffnung»
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Ausstellung: Museum Barberini hat vier neue Monets
Regional berlin & brandenburg
Ausstellung: Nach Attacke auf Monet-Bild: Museum Barberini öffnet wieder
Regional berlin & brandenburg
Potsdam: Museum Barberini öffnet nach Angriff auf Gemälde wieder
Panorama
Museum Barberini : Attacke gegen Monet-Bild - Sorge um Kunstbetrieb
Regional berlin & brandenburg
Ausstellungen: Attacke auf Monet-Gemälde: Museum schließt zunächst
Regional berlin & brandenburg
Klimaaktivismus: Institutsdirektor Edenhofer kritisiert Attacke auf Bild
Regional berlin & brandenburg
Kunst: Museen erschüttert über Aktionen von Klimademonstranten
Regional bayern
Museen: Staatsgemäldesammlungen kritisieren Kartoffelbrei-Angriff