Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Chlorgas tritt in Surfhalle aus: Zehn Menschen mit Reizung

Zehn Menschen sind nach einem Chlorgas-Unfall in einer Surfhalle in Berlin-Lichtenberg ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Berliner Feuerwehr mitteilte, war am Montagvormittag aus bislang ungeklärter Ursache Chlorgas ausgetreten und hatte zu einer erhöhten Konzentration geführt. Zehn Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene hätten leichte Atemwegsreizungen erlitten.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Laut Feuerwehr war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt Grund für die kurzzeitig erhöhte Chlorgas-Konzentration. 44 Feuerwehrleute waren demnach vor Ort. Man habe jedoch schnell Entwarnung geben können: Eine erhöhte Konzentration sei nach dem Eintreffen nicht mehr festgestellt worden.

Knapp zwei Stunden später wurde der Einsatz nach Angaben der Feuerwehr beendet. Der Betreiber der Indoor-Surfhalle müsse sich nun auf Ursachensuche begeben. Zunächst hatte die «B.Z.» von dem Vorfall berichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko & Klaas starten 24 Stunden TV-Spektakel mit Feuerwerk
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden