Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Champions League, Bonucci und jetzt RB: Stresstest für Union

Aufregend war es bei Union zuletzt, auch etwas unruhig, findet Trainer Fischer. Vor der Länderspielpause steht noch ein absolutes Highlight an.
Trainer Urs Fischer von Union Berlin
Union Berlins Trainer Urs Fischer klatscht. © Thomas Frey/dpa

Real und Neapel in der Champions League, Italiens Europameister Bonucci fest unter Vertrag, Neuzugang Goosens der erste DFB-Nationalspieler - bei Union Berlin lassen die Höhepunkte aber nicht den Blick auf das nächste Spiel in der Fußball-Bundesliga verschwimmen. «Das Kerngeschäft ist Leipzig», sagte Union-Trainer Urs Fischer vor der Heimpartie im bereits ausverkauften Stadion An der Alten Försterei am Sonntag gegen den amtierenden Pokalsieger RB Leipzig (17.30 Uhr/DAZN), «es waren unruhige, stressige Tage - obwohl es Spaß gemacht hat. Am Schluss gilt es, mit solchen Situationen klarzukommen.»

Fischer hat es derzeit schwerer, den Fokus seiner Spieler zu lenken - in den für Union an Höhepunkten reichen Wochen. Am Abend zuvor hatte die Mannschaft gemeinsam die Auslosung der Champions League-Gruppen verfolgt. «Man hat gehört, als Union gezogen wurde, welche Gruppe von den Spielern favorisiert wurde. Wir freuen uns alle darauf», sagte Fischer über das Los Real Madrid, dass neben der SSC Neapel und Sporting Braga zu den Heimspielen von Union im Berliner Olympiastadion auflaufen wird.

Und auch der Schweizer machte keinen Hehl daraus, dass ihn all das nicht kaltlässt. «Wenn du eine solche Gruppe bekommst, dann freut es dich einfach. Die Königlichen sind die größte Mannschaft der Welt. Da zu spielen, da geht auch für einen Trainer ein Traum in Erfüllung.»

Am Freitag toppte der amtierende Bundesliga-Tabellenführer dann auch noch die zuvor getätigten Stareinkäufe Robin Gosens und Kevin Volland mit der Verpflichtung des italienischen Europameisters Leonardo Bonucci. «Er ist ein knallharter Verteidiger mit einer Wahnsinnserfahrung. Man hat es irgendwie gespürt, seine Vita, seine Aura auf dem Feld. Er hat eine Wahnsinnsmentalität», schwärmte Fischer schon nach einer Trainingseinheit mit Bonucci.

«Am Schluss steht der Kader nach vielen Sitzungen, in denen wir uns über das Personal unterhalten», sagte Fischer über die Runden mit Oliver Ruhnert, Unions Geschäftsführer Profifußball Männer, und den jeweiligen Teams, «wir haben in etwa das hinbekommen, was wir uns vorgestellt haben. Ich bin sehr zufrieden.»

Doch Fischer muss die Emotionen nach Auslosung und Bonuccis Verpflichtung innerhalb kurzer Zeit wieder kanalisieren und den Blick auf das «Kerngeschäft Leipzig» schärfen: «Wir haben an Qualität gewonnen, am Schluss musst du es auf den Platz bekommen.»

Gegen den ungeliebten Gegner aus Sachsen könnte angesichts gesundheitlicher Probleme von Danilo Doekhi Neuzugang Bonucci schon sein Debüt für die Eisernen geben, ehe es in die Länderspielpause geht. Die kommt für Fischer nicht zum «falschen Zeitpunkt»: «Für Volland und Bonucci sind das wichtige zwei Wochen. Zudem kommen verletzte Spieler zurück.»

Neben den international vertretenen Nationalspieler muss Fischer mit Gosens auch erstmals einen seiner Schützlinge für die deutsche Auswahl abstellen, was dem Schweizer keine Probleme bereitet. «Ich freue mich für die Jungs. Es gibt nichts Größeres, als seine Farben international zu vertreten», sagte Fischer, der aber andere Prioritäten setzt: «Für mich war es wichtiger, wie sein Einstand gegen Darmstadt war. Das hat er ganz gut gemacht.» Zum 4:1-Erfolg bei Aufsteiger Darmstadt 98 steuerte der Neuzugang von Inter Mailand gleich zwei Treffer bei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
US-Rapper Sean «Diddy» Combs
People news
Album-Produzent verklagt Rapper Sean «Diddy» Combs
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die Preise im Überblick
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die Preise im Überblick
Baller League: Mit Vodafone erlebst Du das Hallenfußball-Format von Hummels & Podolski hautnah
Das beste netz deutschlands
Baller League: Mit Vodafone erlebst Du das Hallenfußball-Format von Hummels & Podolski hautnah
Max Eberl
Fußball news
«Willkommen dahoam, Max»: Eberl bekräftigt Titelambitionen
Blick auf türkische Riviera
Reise
Wo Familienurlaub im Schnitt günstiger als 2023 ist