Trainer Schwarz: Gespräch mit Boateng über Hertha-Zukunft

Hertha-Trainer Sandro Schwarz will erst nach einem persönlichen Treffen mit Kevin-Prince Boateng über dessen sportliche Zukunft beim Berliner Fußball-Bundesligisten entscheiden. «Wir werden ein persönliches Gespräch führen und auch kein Gespräch am Telefon. Sondern einfach ein offenes, ehrliches, persönliches Gespräch führen. Und dann werden wir die Entscheidung treffen», sagte Schwarz in einer digitalen Medienrunde am Freitag.
Sandro Schwarz. © Torsten Silz/dpa/Archivbild

Boateng war in der Vorsaison nur noch sporadisch, meist als Joker, zum Einsatz gekommen, hatte aber gerade im Relegationsrückspiel beim Hamburger SV (2:0) als Anführer überzeugt. Anschließend hatte der 35-Jährige betont, gerne noch ein weiteres Jahr für die Hertha zu spielen. Schwarz' Vorgänger Felix Magath hatte Boateng als einzigen echten Führungsspieler der Hertha bezeichnet.

«Mir ist es wichtig, erst mal mit dem Spieler persönlich zu sprechen. Seine Gefühlslage zu fühlen, seine Sichtweise zu hören, um mir dann ein endgültiges Bild davon zu machen», sagte der 43-jährige Schwarz.

In seinem Trainer-Staff setzt Schwarz auf Volkan Bolut und Daniel Fischer, die ihn schon bei Dynamo Moskau begleitet hatten. Tamás Bódog kommt als weiterer Assistent hinzu. Vedad Ibisevic für die Stürmer und Andreas Menger für die Torhüter bleiben im Hertha-Team. Der ehemalige Hertha-Stürmer Andrej Woronin, der Schwarz in Moskau bis zum Beginn des Krieges in der Ukraine assistierte, kommt nicht zurück nach Berlin.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug wird erneut Dritte bei Ironman-Weltmeisterschaft
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: Schwarz: Gespräch mit Boateng über Hertha-Zukunft
Regional berlin & brandenburg
Fußball: Offen und emotional: Schwarz erklärt Russland-Verbleib
1. bundesliga
Bundesliga: Boateng bleibt bei Hertha - Trainer Schwarz: «Gute Basis»
1. bundesliga
Bundesliga: Herthas Ex-Stürmer Woronin: Lobrede auf Trainer Schwarz
1. bundesliga
Bundesliga: Wunschlösung Schwarz: Hertha-Trainer mit «Lust» auf Neustart
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Schwarz: Herthas neuer Trainer mit «Lust» auf Neustart
1. bundesliga
Bundesliga: Ex-Stürmer Woronin: Vorerst keine Rückkehr zu Hertha BSC
Regional berlin & brandenburg
Testspiel: Sieg zum Schwarz-Debüt: Hertha gewinnt gegen TuS Makkabi 7:0