Streit um Kündigung: Torwart Jarstein verklagt Hertha BSC

Torhüter Rune Jarstein hat Hertha BSC wegen seiner Kündigung in Folge eines heftigen Disputs mit Torwart-Coach Andreas Menger verklagt. «Ich kann bestätigen, dass es ein Verfahren von Herrn Jarstein gegen die Kündigung seines Arbeitsverhältnisses gibt und am 1. November 2022 um 12.45 Uhr ein Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Berlin - nach jetzigem Stand - stattfinden wird», sagte Klaus Mittelstädt, Sprecher des Landesarbeitsgerichts Berlin, der «Bild»-Zeitung am Montag. Dies bestätigte er auch der Deutschen Presse-Agentur.
Rune Jarstein. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Hertha-Geschäftsführer Fredi Bobic sagte der Zeitung: «Wir haben uns arbeitsrechtlich unter Einhaltung einer sozialen Ausfallfrist getrennt. Dagegen wehrt sich Rune Jarstein gerichtlich.»

Der Norweger, der 2014 zum Hauptstadtclub gewechselt war, war nach dem Streit mit Menger vom Verein suspendiert worden. Bobic hatte wenige Tage später erklärt, dass der Verein eine Auflösung von Jarsteins Vertrag anstrebe. «Wir haben jetzt ein bisschen Ruhe einkehren lassen, wir unterhalten uns wie vernünftige Menschen und wollen versuchen, dass es am Ende sauber auseinander geht», hatte Bobic damals gesagt, und auch betont: «Die Form, die Art und Weise und auch die Sprache war nicht okay in dieser Situation.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Weniger ist mehr: Kleiner und bescheidener: Werden so E-Autos bezahlbarer?
People news
Kunst & Sport: Nackter Mann, fliegende Wolke: Roger Federer als Kunstwerk
Fußball news
Fußball: Torhüterin Almuth Schult ist erneut schwanger
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
People news
Reality-Star: Kylie Jenner feiert ersten Geburtstag ihres Sohnes Aire
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen Börse
Internet news & surftipps
Alphabet: Google macht seine ChatGPT-Konkurrenz startklar
Das beste netz deutschlands
Mobile Banking: Wie Sie sicher unterwegs auf ihr Konto zugreifen