Pyrotechnik-Einsatz: Hertha muss 17.000 Euro Strafe zahlen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundesligist Hertha BSC für das unsportliche Verhalten seiner Anhänger bestraft. Wegen des Abrennens pyrotechnischer Gegenstände belegte das Gericht im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss den Verein mit einer Geldstrafe in Höhe von 17.000 Euro, wie der Verband am Dienstag mitteilte.
Aus dem Berliner Fanblock steigt Rauch auf. © Thomas Frey/dpa/Archivbild

Im Rahmen des Auswärtsspiels bei Bayer Leverkusen am 2. April hatten Berliner Zuschauer mindestens 17 Gegenstände abgebrannt, wofür der DFB pro Abfackelung 1000 Euro berechnete. Hertha hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

© dpa
Weitere News
Top News
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Fußball news
Fußball-WM: La Pura Vida: Wird Costa Rica zum deutschen Stolperstein?
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Tv & kino
Featured: S.W.A.T.: Wann kommt Staffel 5 der Serie auf Netflix?
Internet news & surftipps
Kriminalität: Bundesweit Polizeiaktionen zur Bekämpfung von Hasspostings
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Wegen Pyro-Technik: Union muss 159.000 Euro Strafe zahlen
Regional baden württemberg
Bundesliga: Nach Ordner-Einsatz gegen Gladbach: Geldstrafe für VfB
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Pyrotechnik: DFB belegt Union mit 5000 Euro Geldstrafe
Regional hamburg & schleswig holstein
Fußball: Erneut Geldstrafe für HSV wegen Pyro-Vergehen
Regional nordrhein westfalen
Sportgericht: Abbrennen von Pyrotechnik: 45.000 Euro Strafe für VfL Bochum
1. bundesliga
Bundesliga: Abbrennen von Pyrotechnik: Strafe für Leverkusen
1. bundesliga
Bundesliga: DFB-Sportgericht bestätigt hohe Geldstrafe für 1. FC Köln
1. bundesliga
Bundesliga: DFB-Geldstrafen für Hertha BSC und VfB Stuttgart