Defensivspieler Stark wechselt von Hertha BSC zu Bremen

Niklas Stark wechselt nach seinem Abschied von Hertha BSC zu Bundesliga-Konkurrent Werder Bremen. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb beim Aufsteiger einen Vertrag, über dessen Laufzeit die Hanseaten wie üblich keine Angaben machten. Mit den Berlinern hatte sich stark nach sieben Jahren nicht auf eine Verlängerung einigen können. Daher muss Bremen keine Ablöse an die Hertha zahlen.
Niklas Stark vor den Fans. © Andreas Gora/dpa

«Mit seinen 200 Bundesliga-Spielen bringt er bereits reichlich Erfahrung mit, die er bei uns einbringen wird», sagte Clemens Fritz, Werders Leiter Profifußball «Niklas ist ein robuster und technisch guter Defensivspieler, der in seiner Karriere schon einiges erlebt hat», sagte Werder-Coach Ole Werner über den zweifachen Fußball-Nationalspieler.

Stark hatte in dieser Saison nicht mehr permanent zum Stammpersonal der Hertha gehört. Im entscheidenden Relegationsspiel beim Hamburger SV kam er in den Schlussminuten zum Einsatz und wurde anschließend von der Berliner Fans gefeiert. Der Abschied von der Hertha sei ihm natürlich nicht leicht gefallen, bekannte Stark nach dem geglückten Klassenerhalt.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick zu Acht-Tore-Vision gegen Costa Rica: «Sehr vermessen»
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Auto news
VW-Sondermodelle „Move“: Ökonomisch und ökologisch
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Transfers: Werder Bremen holt Defensivspieler Stark von Hertha BSC
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Stark vor Startelf-Debüt: «Er brennt auf seinen Einsatz»
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Abwehrspieler Veljkovic verlängert Vertrag mit Werder Bremen
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Bierwürfe und späte Niederlage sorgen für Schwarz-Ärger
Fußball news
Freitagsspiel der Bundesliga: Bierbecherwürfe und späte Hertha-Niederlage sorgen für Ärger
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Hertha zu Besuch: Werder strebt zweiten Saison-Heimsieg an
1. bundesliga
Bundesliga: Angebot abgelehnt: Kapitän Toprak verlässt Werder Bremen
1. bundesliga
Bundesliga: Wechsel doch noch perfekt: Weiser bleibt bei Werder