Bericht: Hertha-Verteidiger Alderete doch nach Getafe

Hertha-Verteidiger Omar Alderete steht laut einem Bericht der «Bild»-Zeitung (Freitag) doch vor einem Transfer zum FC Getafe. Der 25-Jährige soll demnach an den spanischen Erstligisten ausgeliehen werden. Im Juni schien ein Wechsel nach Getafe noch gescheitert zu sein.
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Alderete war 2020 vom FC Basel zu Hertha BSC gewechselt, in der Vorsaison aber bereits an den FC Valencia ausgeliehen worden. Im laufenden Transferfenster gilt der Paraguayer neben dem noch ebenfalls noch nicht verkauften Polen Krzysztof Piatek als einer der ersten Transferkandidaten der Berliner, die laut Geschäftsführer Fredi Bobic Erlöse erzielen müssen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Wohnen
Gerichtsurteil: Bauaufsichtsbehörde kann Kiesgarten-Beseitigung anordnen
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Tv & kino
Tragikomödie: «Ein Mann namens Otto»: Remake mit Tom Hanks
Fußball news
Premier League: Dyche wird Lampard-Nachfolge beim FC Everton
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette