Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

BR Volleys haben «etwas ganz Großes geleistet»

Ihre eigenen, bescheidenen Erwartungen hatten die Berlin Volleys weit übertroffen. «Die Diskrepanz zwischen Prognose und Ergebnis war selten größer», kommentierte Geschäftsführer Kaweh Niroomand gut gelaunt den eindrucksvollen 3:0 (25:22, 25:23, 25:22)-Heimsieg des deutschen Volleyball-Meisters gegen Halkbank Ankara in der Gruppenphase der Champions League am Mittwoch. «Wir haben einen Riesenschritt in Richtung K.o.-Runde gemacht», jubelte Außenangreifer Timothee Carle.
Berlins Carle
Timothee Carle spielt den Ball über das Netz. © Andreas Gora/dpa

Viel Zeit bleibt nicht, um den Triumph gegen den mit Weltklassespielern besetzten türkischen Vizemeister auszukosten. Am Samstag (19.30 Uhr) sind die Berliner in der Bundesliga bei der SVG Lüneburg gefordert. Es ist das Duell Erster gegen Zweiter. Gegen die Niedersachsen haben die Volleys von bisher zwölf Auswärtspartien in der Liga nur sechs gewinnen können.

Der Sieg gegen Ankara soll jetzt jedoch positiv nachwirken. «Unsere Mannschaft hat etwas ganz Großes geleistet», meint Niroomand. Von einer «großartigen Teamleistung» sprach der Franzose Carle, der mit einigen mitreißenden Aktionen erheblichen Anteil am Erfolg hatte.

In ihrer Vierergruppe der Champions League bleiben die BR Volleys nach vier von sechs Spieltagen mit nunmehr sieben Punkten Dritter. Sie haben aber alle Chancen, sich in den restlichen beiden Partien bei Benfica Lissabon (10. Januar) und gegen GSD Piacenza daheim (17. Januar) das Weiterkommen zu sichern. »Der Heimsieg gegen Ankara hat unsere Position in der Gruppe enorm verbessert», beurteilt Niroomand die Lage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und sein Vater, König Charles III.
People news
Prinz William gratuliert König Charles zum Vatertag
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird