Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bjelica setzt auf Khedira in der Königsklasse

Der neue Trainer Nenad Bjelica nimmt in seinem ersten Spiel mit dem 1. FC Union Berlin vier Änderungen in der Startelf vor. Beim Champions-League-Spiel bei Sporting Braga am Mittwochabend (20.00 Uhr/DAZN) rückt unter anderem der in der Fußball-Bundesliga gesperrte Rani Khedira in die Anfangsformation. Im Vergleich zum 1:1 am vergangenen Wochenende gegen den FC Augsburg sind auch Josip Juranovic, Jérôme Roussillon und Lucas Tousart diesmal von Beginn an dabei. Auch Nationalspieler Robin Gosens darf wie erwartet anfangen, ebenso wie Angreifer Kevin Volland.
Nenad Bjelica
Nenad Bjelica, neuer Trainer von Union Berlin, spricht auf einer Pressekonferenz. © Matthias Koch/dpa

Union braucht mindestens ein Remis, um zumindest die theoretische Chance auf ein Überwintern in der Europa League zu wahren.

Bjelica war am Sonntag als neuer Trainer von den Köpenickern verpflichtet worden. Der 52-jährige Kroate ist Nachfolger des langjährigen Coaches Urs Fischer. Am vergangenen Wochenende war die Mannschaft von Interimstrainer Marco Grote betreut worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Let's Dance
Tv & kino
Kelly-Spross tanzt bei «Let's Dance» allen davon
Scarlett Johansson
People news
Scarlett Johansson wählt Besetzung für Regiedebüt aus
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt