Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrügerinnen stehlen Mann Geld und Schmuck im Wedding

Vier Betrügerinnen haben einem 83-Jährigen in Berlin-Wedding Geld und Schmuck aus seiner Wohnung gestohlen. Die drei Frauen und eine Jugendliche hatten dem Mann zunächst angeboten, ihm beim Transport seiner Einkäufe zu helfen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Eine 16-Jährige und eine 21-Jährige gingen mit ihm daraufhin in seine Wohnung, entwendeten unbemerkt die Wertsachen und verließen die Wohnung wieder.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Zivilpolizisten waren am Donnerstagvormittag auf die vier Betrügerinnen aufmerksam geworden, da sie wiederholt Senioren vor einem Supermarkt in der Müllerstraße ansprachen. Als die Polizisten den 83-Jährigen mit ihren Verdächtigungen konfrontierten, bemerkte dieser den Diebstahl. Die Polizei nahm daraufhin alle vier Tatverdächtigen im Alter von 16, 21, 40 und 46 Jahren in der Nähe der Wohnung fest. Nach Angaben der Polizei hatten sie den vermissten Schmuck und das Geld dabei. Die Frauen und die Jugendliche wurden für die weiteren Ermittlungen an das Landeskriminalamt übergeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Matthias Glasner
Tv & kino
Matthias Glasner erhält Drehbuchpreis der Berlinale
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Bayern München - RB Leipzig
Fußball news
Tuchel-Befreiung gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt