Warnstreik an Schulen - Unterrichtsausfall für viele Schüler

Für viele Berliner Schülerinnen und Schüler ist der Unterricht wegen eines Warnstreiks von Lehrern am Mittwoch ausgefallen. Ganze Schulen schlossen für einen Tag, weil bei ihnen ein großer Teil der Lehrerinnen und Lehrer streikte, um die Forderung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nach kleineren Klassen und einem entsprechenden Tarifvertrag zu unterstützen.
Ein Stuhl steht in einem Klassenzimmer auf dem Tisch. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Nach Angaben des Senats beteiligten sich 2770 Lehrer und andere pädagogische Angestellte am Warnstreik. Die GEW sprach von 3500 Schulbeschäftigten. In Berlin gibt es insgesamt fast 35 000 Lehrer, viele davon sind Angestellte und dürfen - anders als die Beamten - streiken.

Der Berliner GEW-Vorsitzende Tom Erdmann teilte mit: «Wir wollen die Arbeitsbedingungen in den Berliner Schulen verbessern. Kleinere Klassen bedeuten weniger Stress, Lärm und Belastung und gleichzeitig bessere Lernbedingungen.» Am Vormittag zog eine Demonstration vom Moritzplatz in Kreuzberg zum Roten Rathaus in Mitte. Die GEW hatte wegen ihrer Forderung bereits seit einem Jahr Protestaktionen organisiert.

Der Senat verweist darauf, dass Berlin - wie alle anderen Bundesländer außer Hessen - der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) angehört. Ohne Zustimmung der Tarifgemeinschaft könne Berlin daher keine Tarifverhandlungen über die Klassengröße aufnehmen. Die TdL lehne solche Verhandlungen ab.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Schweiz nach intensivem Sieg gegen Serbien im Achtelfinale
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Musik news
Musik: Mariah Carey und Wham! erobern die Charts
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Berlin: GEW: Rund 2500 Lehrkräfte im Warnstreik für kleinere Klassen
Regional berlin & brandenburg
Tarifkonflikt: 3500 Lehrer beteiligen sich laut Gewerkschaft an Warnstreik
Regional berlin & brandenburg
Schulen: 2500 Lehrer nehmen an Warnstreik für kleinere Klassen teil
Regional berlin & brandenburg
Ausgleich: Angestellte Lehrkräfte sollen monatlich 300 Euro bekommen
Regional hessen
Bildung: Schüler, Lehrer, Eltern: Lage an Schulen «äußert angespannt»
Regional mecklenburg vorpommern
Schuljahresbeginn: Ministerin: So viele Lehrer eingestellt wie seit 2015 nicht
Regional berlin & brandenburg
Bildung: Schuljahr startet mit Rekord und freien Lehrerstellen
Regional berlin & brandenburg
Gewerkschaft: GEW: Altersgrenze für Lehrerverbeamtung muss klar sein