Staatsanwaltschaft: AfD-Bundesgeschäftsstelle durchsucht

Wegen des Anfangsverdachts des Verstoßes gegen das Parteiengesetz sowie der Untreue hat die Berliner Staatsanwaltschaft die Bundesgeschäftsstelle der AfD und weitere Räume durchsucht. Es gehe um zwei Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Vorsitzenden Jörg Meuthen sowie gegen den ehemaligen Bundesschatzmeister Klaus-Günther Fohrmann, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Beschuldigten seien verantwortlich für Rechenschaftsberichte der AfD für die Jahre 2016, 2017 und 2018, so die Staatsanwaltschaft. Diese Berichte enthielten «mutmaßlich fehlerhafte Angaben hinsichtlich Parteispenden».
Klingelschild der Bundesgeschäftsstelle der Alternative für Deutschland (AfD) in Berlin. © picture alliance / dpa

Die Staatsanwaltschaft fand Unterlagen und Datenträger, die im Verlauf der weiter andauernden Ermittlungen ausgewertet werden sollen. Durchsucht wurden Räume an sieben Orten in Berlin, Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Zahlreiche Polizisten aus Berlin und anderen Bundesländern sowie drei Staatsanwälte waren beteiligt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
Games news
Featured: Disney Dreamlight Valley: Rotknöpfchen finden & Goofy-Quest beenden
Musik news
This Is Me ... Now: Jennifer Lopez kündigt neues Album an
People news
Auktionen: Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Funklöcher: Wissing erhöht Druck auf Netzbetreiber
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Staatsanwaltschaft: Durchsuchung in AfD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin
Regional bayern
Strafanzeige: AfD-Räume im Landtag durchsucht: Fraktionschef protestiert
Regional rheinland pfalz & saarland
Amtsgericht Cochem: Strafbefehl gegen ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten
Regional berlin & brandenburg
Durchsuchungen: Über 500 Beamte bei Razzien in rechter Szene im Einsatz
Regional baden württemberg
Parteien: Strafbefehl gegen Löbel: CDU Mannheim begrüßt Klarheit
Panorama
Rundfunk: Generalstaatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre
Inland
Parteien: Ex-AfD-Chef Meuthen schließt sich der Zentrumspartei an
Regional sachsen
Bundesparteitag: Weidel und Chrupalla gemeinsam an der Spitze der AfD