Polizeieinsatz wegen schussähnlicher Geräusche

Durch sein psychisch auffälliges Verhalten hat ein 28-Jähriger in Berlin-Kladow einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Nachbarn hätten «schussähnliche Knallgeräusche» am Samstag gegen 15.15 Uhr in dessen Haus vernommen und die Polizei alarmiert, teilte eine Sprecherin am Sonntag mit. Zuvor hatte die «B.Z.» berichtet
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Mehr als 100 Beamtinnen und Beamte waren nach Angaben der Polizei auf dem Grundstück im Bezirk Spandau im Einsatz, darunter auch Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK). Der 28-Jährige habe sich geweigert, die Tür zu öffnen und damit gedroht, «etwas explodieren zu lassen», hieß es von der Polizei. Der Mann habe sich psychisch auffällig verhalten. Gegen 17.30 Uhr habe er jedoch aufgegeben und sei von SEK-Beamten festgenommen worden.

Der Mann war zuvor an dem einen oder anderen Fenster zu sehen und kletterte schließlich auf das Dach, wie es hieß. Die Einsatzkräfte hätten ihn schließlich zur Aufgabe bewegen können und er sei über eine Leiter aus dem Haus herausgekommen. In dem Gebäude wurden «illegale pyrotechnische Gegenstände», eine Soft-Air-Waffe und eine geringe Menge einer «betäubungsmittelsuspekten Substanz» gefunden und beschlagnahmt, wie die Polizeisprecherin sagte.

Gegen den Mann wird wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und das Betäubungsmittelgesetz sowie Störung des öffentlichen Friedens ermittelt. Weil er psychisch auffällig wirkte, wurde er den Angaben nach von einem Arzt untersucht und in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Ein Polizist musste zudem ambulant behandelt werden, wie es hieß. Er habe am Rande des Einsatzes versehentlich einen Schuss aus seiner Dienstwaffe abgegeben und sich selbst am Bein verletzt.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Britische Royals: Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Notfall: SEK-Einsatz nach Beziehungsstreit in Nürnberg: Festnahme
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Mann mit Soft-Air-Waffe vor jüdischer Schule: Festnahme
Regional thüringen
Unfall: Autofahrer rammt auf A4 mehrere Wagen: 60.000 Euro Schaden
Regional mecklenburg vorpommern
Polizei: 83 Disziplinarverfahren gegen Polizisten: Vier Entlassungen
Regional hessen
Polizeieinsatz: Einbrecherjagd über den Dächern von Kassel
Panorama
Kalletal: 36-Jähriger nach Tötungsdelikt weiter auf der Flucht
Regional bayern
Festnahme: «Knallgeräusche» in Erlanger Wohnung führen zu SEK-Einsatz
Inland
Baden-Württemberg: «Reichsbürger» schoss «mehrere dutzendmal» auf Polizisten