Gefängnis-Mitarbeiterin in Haft nach versuchtem Schmuggel

Eine Mitarbeiterin des Berliner Gefängnisses Tegel sitzt selbst in Untersuchungshaft, nachdem sie Drogen und Handys eingeschmuggelt haben soll. Das berichtete Justizsenatorin Lena Kreck (Linke) am Mittwoch im Rechtsausschuss des Abgeordnetenhauses. Gegen die Vollzugsbeamtin sei am 24. September - einen Tag nach der mutmaßlichen Tat - Haftbefehl erlassen worden. Sie befinde sich in einer Haftanstalt fernab von Berlin. Nach Angaben der Senatorin wurde ein Disziplinarverfahren gegen die Frau eingeleitet und sie darf ihren Beruf vorerst nicht ausüben. Zudem erhielt sie Hausverbot für die JVA Tegel, die eines der größten Gefängnisse Deutschlands ist.
Ein Stacheldrahtzaun umzäunt das Gelände einer Justizvollzugsanstalt. © Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild

Die Vollzugsbeamtin wollte am 23. September ihr Privatauto in der Werkstatt der JVA Tegel abgegeben, erläuterte Kreck. Da es Verdachtsmomente gegeben habe, sei das Fahrzeug von der Sicherheitsgruppe der Haftanstalt durchsucht worden. Es seien Drogen, Handys nebst Zubehör sowie zwei Tätowiermaschinen und entsprechende Nadeln gefunden worden.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der sieben Justizvollzugsanstalten (JVA) in Berlin werden - wie auch in anderen Anstalten bundesweit - nicht generell kontrolliert. Es gebe keinen Anlass für ein prinzipielles Misstrauen gegen die Beschäftigten, betonte Senatorin Kreck vor dem Ausschuss.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Menschenrechte: IOC droht Taliban mit Sanktionen für Olympia 2024
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Tv & kino
Auszeichnungen: 92 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar: Deutschland dabei
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Job & geld
Wechseln?: Das können Sie bei steigenden Energiepreisen tun
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
JVA Tegel: Gefängnis-Mitarbeiterin schmuggelt Drogen und Handys ein
Regional berlin & brandenburg
Strafvollzug: Justizsenatorin: Sanierung von Gefängnis Tegel gesichert
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Justizsenatorin äußert sich zu Flucht von Straftäter
Regional nordrhein westfalen
Justizministerium: Rund 1600 Handys in NRW-Gefängnissen entdeckt
Regional berlin & brandenburg
Haftanstalt Tegel: Gefangenenzeitung «Lichtblick» soll weitermachen können
Regional berlin & brandenburg
Justiz: Neues Brücken- und Tunnelbauwerk für JVA Plötzensee
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Überfall auf Geldtransporter: Durchsuchungen
Regional berlin & brandenburg
Justiz: Flucht von Gewalttäter: Kreck verteidigt Lockerung