Brennendes Auto in der Obstallee

In der Obstallee im Stadtteil Staaken hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Auto gebrannt. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, brannte das Auto aus und beschädigte dabei ein weiteres Auto. Zuvor hatte ein Passant die Polizei und die Feuerwehr gerufen. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Die Obstallee war circa eine Stunde gesperrt.
Ein Auto steht in Flammen. © David Young/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug erschöpft, aber happy: Erneut Dritte beim Ironman
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Bremerhaven: Feuerwehr zu mehreren Bränden binnen weniger Stunden gerufen
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Spandau: Erneut Kellerbrand: Teil der Brand-Serie?
Regional thüringen
Weimarer Land: Toter neben abgebrannter Gartenlaube entdeckt
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Erneut Kellerbrand in Staaken: Zwei Menschen verletzt
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Tempelhof: Zeuge fährt mutmaßlichen Brandstifter zum Tatort zurück
Regional niedersachsen & bremen
Emsland: Mehrere Brände in einer Nacht: Teils hoher Sachschaden
Regional nordrhein westfalen
Mettmann: Ermittlungen: Zwei Feuer in Asylunterkunft mit Verletzten
Regional baden württemberg
Ludwigsburg: Mann flüchtet nach Autounfall: Polizeihund fasst ihn