Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Beratung gegen häusliche Gewalt: Start eines Pilotprojekts

Zum besseren Schutz der meist weiblichen Opfer von Gewalt durch Ehemänner und Partner sollen künftig auch Täter früher und besser beraten werden. Dazu beginnt an zwei Polizeiabschnitten im Norden Berlins und in Köpenick im Südosten ein Pilotprojekt einer Servicestelle Wegweiser, wie Polizei und Senatsjustizverwaltung am Montag mitteilten. Die Täter, größtenteils Männer, hätten oft Hemmungen, «sich selbstständig an eine Beratungseinrichtung für Anti-Gewalt-Arbeit zu wenden», hieß es.
Häusliche Gewalt
Gestelltes Bild zum Thema häusliche Gewalt. © Maurizio Gambarini/dpa/Illustration

Potenzielle Gewalttäter können nun frühzeitig ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme durch die neue Servicestelle erteilen. Die Berater könnten dann bei Gewaltvorfällen, die der Polizei gemeldet würden, aktiv werden. «Das hilft Tätern, sich mit den Folgen ihrer Tat auseinanderzusetzen und schützt gleichzeitig als Präventionsmaßnahme auch Opfer häuslicher Gewalt.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Taormina Film Festival - Sharon Stone für Lebenswerk geehrt
People news
Sharon Stone über US-Wahlkampf: Ich bin zutiefst besorgt
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Jadon Sancho
Fußball news
Jadon Sancho trainiert wieder bei Manchester United
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte