Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto stößt mit Linienbus zusammen: Mehrere Verletzte

Ein Auto ist in Berlin-Lankwitz mit einem Linienbus zusammengestoßen. Der 21-jährige Autofahrer und dessen 15-jährige Begleiterin wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 25 Jahre alte Busfahrer blieb unverletzt, musste den Dienst aber beenden. Zwei Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr das Auto am Samstagabend vor Mitternacht auf dem Kamenzer Damm in Richtung Großbeerenstraße, als der Fahrer an der Lankwitzer Brücke die Kontrolle über den Wagen verlor und einen am Fahrbahnrand geparkten Laster streifte. Durch die Berührung soll er sich gedreht haben und mit dem Bus im Gegenverkehr zusammengestoßen sein.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Eric Martel
1. bundesliga
Martel nach Punkt beim VfB: Auch gegen Bayer «was möglich»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt