Fußballfans schlagen sich in Magdeburg: 70 Leute erfasst

03.07.2022 In Magdeburg hat die Polizei nach einer Auseinandersetzung mutmaßlich rivalisierender Fußballfans die Identität von fast 70 Personen festgestellt. Die beiden Gruppierungen seien am frühen Samstagnachmittag vor dem Freundschaftsspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem 1. FC Union Berlin an der Magdeburger Stadthalle aufeinander getroffen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Mehrere Zeugen hätten die Beamten darüber informiert, dass sich Menschen angriffen und aufeinander einschlugen.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein großer Teil der identifizierten Personen kamen den Angaben der Polizei zufolge aus dem Großraum Berlin. Sie erhielten einen Platzverweis und durften nicht ins Stadion. Zudem wurde ein Verfahren wegen besonders schweren Landfriedensbruchs eingeleitet. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei sucht Zeugen.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Das beste netz deutschlands

Featured: Digital Demo Day 2022: Vodafone UPLIFT ist bei der Messe für Start-ups dabei

Auto news

ADAC: Spritpreise: 12 Cent Unterschied zwischen Morgen und Abend

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

Familie

Tee-Trend Cold Brew: Kräutertee nicht mit kaltem Wasser aufgießen

Tv & kino

Featured: Nope: Das Ende und die Bedeutung des Sci-Fi-Horrors erklärt

Tv & kino

Hollywood: Johnny Depp als Ludwig XV. vor der Filmkamera

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

3. Liga: Krawalle: Feier von Fußballfans mit Wasserwerfer beendet

Regional sachsen

Meißen: Fußballfans nach Pokalspiel auf Parkplatz bei A13 überfallen

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha BSC will nicht gegen Zuschauer-Beschränkungen klagen

Regional sachsen

Rechtsextremismus: Ermittlungen nach Gewalt rund um rechten Aufmarsch

Regional berlin & brandenburg

Testspiel: Fischer fehlt «Körperkontakt»: Coach trotz Sieg unzufrieden

Regional hessen

Notfall: Junger Mann durch Polizeischuss tödlich verletzt