Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

80-jähriger Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

Ein 80-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Marzahn tödlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei überquerte der Mann am Samstagabend die Landsberger Allee an einem Fußgängerüberweg, obwohl die Ampel Rot zeigte. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das von einem 53-Jährigen gesteuert wurde und Grün hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 80-Jährige auf die Motorhaube des Autos, über die Windschutzscheibe und das Fahrzeugdach auf die Straße geschleudert.
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mehrere Passanten leisteten laut Polizei erste Hilfe, ehe alarmierte Rettungskräfte eintrafen und den lebensbedrohlich verletzten Mann in ein Krankenhaus brachten. Dort starb er kurze Zeit später. Der 53-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Oliver Kalkofe
People news
Oliver Kalkofe spricht über seine heimliche Hochzeit
Philipp Hochmair
People news
Schauspieler Hochmair kämpfte mit Leseschwäche
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Musik news
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Biden setzt Gesetz zum Besitzerwechsel bei Tiktok in Kraft
Robert Habeck
Internet news & surftipps
Habeck jetzt bei Tiktok
Windows 11
Das beste netz deutschlands
Windows 11: So wird die Werbung im Startmenü abgestellt
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch