Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

77-Jähriger nach Unfall gestorben

Ein 77-Jähriger ist nach einem Autounfall in Berlin am Donnerstag gestorben. Es werde nun der genaue Unfallhergang ermittelt, dabei spiele auch die Frage eine Rolle, ob womöglich gesundheitliche Probleme den Unfall verursacht hätten, teilte die Polizei am Freitag mit.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Nach ersten Erkenntnissen war der Mann auf der Heiligenseestraße in Reinickendorf unterwegs, als er mit seinem Wagen nach links von der Straße abkam und gegen ein geparktes Auto prallte. Polizisten leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Der Mann musste reanimiert werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er kurze Zeit später.

Während der Unfallaufnahme gab es nach Polizeiangaben eine Sperrung zwischen Heiligenseestraße, Dambockstraße und Reiherallee.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Botany Manor: Der ultimative Walkthrough mit Tipps
Games news
Botany Manor: Der ultimative Walkthrough mit Tipps
Deutschland sucht den Superstar
Tv & kino
Neues «DSDS»-Casting - Ältester Kandidat ist 92
Venom 3: The Last Dance – Handlung, Cast und Release des Actionfilms
Tv & kino
Venom 3: The Last Dance – Handlung, Cast und Release des Actionfilms
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick und der FC Bayern: Da war doch was...
Wanderer auf der Hängebrücke im Stubaital
Reise
Neue Hängebrücke im Tiroler Stubaital