Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

21-Jähriger flieht vor Polizei und kollidiert mit Baum

Die Flucht eines 21-Jährigen vor der Polizei in Eiche (Landkreis Barnim) hat in den frühen Montagmorgenstunden mit der Kollision mit einem Baum geendet. Er habe nach der Aufforderung anzuhalten seinen Wagen beschleunigt und schließlich die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Vier Männer im Alter von 18, 19 und 20 und 21 Jahren saßen demnach in dem Unfallwagen.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Der 21-jährige Fahrer hatte nach Polizeiangaben keine Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Während er und der 19-jährige Beifahrer unverletzt blieben, erlitten die Männer auf der Rückbank leichte Verletzungen. Einer der Mitfahrer wurde wegen des Besitzes von Cannabis angezeigt. Der Fahrer des Wagens kam zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Ihm wird illegales Straßenrennen mit Verkehrsunfall und Fahren unter Drogeneinfluss vorgeworfen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Monster Hunter Now: Die besten Rüstungen und Waffen im Überblick
Handy ratgeber & tests
Monster Hunter Now: Die besten Rüstungen und Waffen im Überblick
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Zweikampf
Fußball news
Traumtor reicht nicht: Schweiz spielt 1:1 gegen Schottland
Familie schwimmt im Pool
Reise
Urlaubserinnerung: Mit dem Handy unter Wasser fotografieren