Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

20-Jähriger in Berlin-Mitte mit Reizgas und Stichen verletzt

Ein 20-Jähriger ist in Berlin-Mitte mit Reizgas und Stichen verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gerieten er und zwei bislang unbekannte Männer in der Nacht zum Samstag am Strausberger Platz in Streit. Im Zuge dessen soll einer der Männer den 20-Jährigen mit Reizgas besprüht haben. Der andere habe ihm in den Oberschenkel gestochen. Mit welchem Gegenstand, war laut Polizei zunächst unklar. Die Beschuldigten seien daraufhin geflüchtet.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun zu den Hintergründen der Tat. Zuvor hatte die «B.Z.» von dem Vorfall berichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Adele
Musik news
Adele sagt Auftritte in Las Vegas wegen Krankheit ab
Run-DMC
People news
Mord an Jam Master Jay: Angeklagte schuldig gesprochen
Ariana Grande
Musik news
Ariana Grande enthüllt Trackliste für Album
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Lutz Michael Fröhlich
Fußball news
Schiri-Chef: Referees aus Männer-Bereich bei Frauen Option
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat
Familie
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat