Landtag lädt zu Trauerstaatsakt für Barbara Stamm

Die frühere Landtagspräsidentin Barbara Stamm wird gut eine Woche nach ihrem Tod mit einem Trauerstaatsakt in Würzburg geehrt. Zu dem Staatsakt im Rahmen eines Pontifikalrequiems lädt Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) für kommenden Freitag (14. Oktober um 14.00 Uhr) in den Würzburger Dom ein. Anschließend ist ein Trauerempfang in der Residenz geplant, wie der Landtag am Freitag mitteilte. Der Trauerstaatsakt im Dom soll live übertragen werden.
Barbara Stamm (CSU), langjährige ehemalige Präsidentin des bayerischen Landtags, lächelt. © Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Stamm, die von 2008 bis 2018 Landtagspräsidentin war, war am Mittwoch im Alter von 77 Jahren an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben. Spitzenpolitiker aller Parteien, aus Bayern und dem Bund, würdigten Stamm etwa als «soziales Gewissen» der CSU und «Mutter Bayerns».

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Sport news
Nationaltrainer: Stützle bedauert den Abschied von Trainer Söderholm
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Landtag: Gedenkminute im Landtag für Barbara Stamm
Regional bayern
Landtag: Abschied von einer «bayerischen Löwin»: Trauer um Stamm
Inland
CSU-Politikerin: Bayerns ehemalige Landtagspräsidentin Stamm gestorben
Regional bayern
Würzburg: Ehemalige Landtagspräsidentin Stamm gestorben
Regional bayern
München: Baggerfahrer findet im Landtag alte Waffen und Munition
Regional bayern
Auszeichnungen: Herbig, Roth und Neureuther erhalten Verfassungsorden
Panorama
Bauarbeiten in München: Baggerfahrer findet in Landtag alte Waffen und Munition
Regional bayern
Waffenversteck: Experten: Im Landtag gefundene Waffen wurden 1933 vergraben