Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wohnungsbrand mit mehreren Zehntausend Euro Schaden

Bei einem Wohnungsbrand in Fürth sind zwei Menschen verletzt worden und es ist ein geschätzter Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Die Verletzten kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Insgesamt zehn Personen wurden vom Rettungsdienst vor Ort wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung untersucht.
Feuerwehr
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Brand brach in der Nacht zum Samstag in einem Mehrfamilienhaus aus. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, waren dichter Rauch sowie Flammen im zweiten Obergeschoss des Hauses zu sehen. Das Gebäude wurde evakuiert und mit den Löscharbeiten sowie der Rettung von eingeschlossenen Personen begonnen. Das zweite Obergeschoss war zunächst nicht mehr bewohnbar. Die Ursache des Brandes war unklar und die Polizei nahm dazu die Ermittlungen auf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Nord bei Nordwest: Die Besetzung der ARD-Serie im Überblick
Tv & kino
Nord bei Nordwest: Die Besetzung der ARD-Serie im Überblick
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Schweiz - Tschechien
Sport news
Tschechien nach 2:0 gegen Schweiz Weltmeister
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten