Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verkehr auf Bayerns Straßen wird dichter: Mehr Radunfälle

Der Verkehr auf Bayerns Straßen wird immer dichter. Allein der Bestand an zugelassenen Kraftfahrzeugen im Freistaat sei von 2020 bis 2023 um rund 375.000 auf etwa 10,7 Millionen gestiegen, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei der Verkehrssicherheitskonferenz zum Verkehrssicherheitsprogramm 2030 «Bayern mobil - Sicher ans Ziel» am Montag in München. Hinzu komme, dass der Radverkehr als umweltfreundliche Alternative erheblich an Bedeutung gewinnt, vor allem in städtischen Bereichen.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Dies zeige sich «leider» auch an der Zahl der Radunfälle, die in Bayern in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen sei, so Herrmann weiter. Tauchten in der Statistik für 2015 noch «nur» 15 405 Unfälle auf, waren es 2022 bereits 19 646. Dabei wurden den Angaben zufolge 18 296 Radfahrer verletzt (2021: 16 039, 2015: 14 039) und 84 Radfahrer getötet (2021: 63; 2015: 81). 2022 sei damit die höchste Zahl an getöteten Radfahrern seit 2009 (97) zu beklagen gewesen.

Herrmann rief angesichts der Verdichtung zu mehr Rücksicht im Verkehr auf. Der Innenminister kündigte deshalb an, beim bayerischen Verkehrssicherheitsprogramm im nächsten Jahr Maßnahmen für noch sichereres Fahrradfahren in den Mittelpunkt zu rücken: «Vor allem Kinder, Fußgänger und Radlfahrer müssen noch besser geschützt werden», erklärte Herrmann. «Viele und auch schwere Verkehrsunfälle mit schlimmen Folgen ließen sich vermeiden, wenn sich immer alle an die Verkehrsregeln halten und aufeinander achtgeben.»

Zugleich betonte Herrmann, dass die Polizei weiter hart gegen alle Verstöße im Straßenverkehr vorgehen wird: «Uneinsichtige Verkehrssünder müssen mit konsequenten Polizeikontrollen rechnen, insbesondere wer zu schnell fährt, rücksichtslos überholt, Ampeln missachtet, entgegen der Fahrtrichtung unterwegs ist oder auf Geh- oder Radwegen parkt.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Die Schauspielerin Millie Bobby Brown
People news
Millie Bobby Brown bringt ersten Roman heraus
Austin Butler
Tv & kino
Austin Butler: Beim «Dune»-Dreh wurden Menschen ohnmächtig
Simone Ballack
Musik news
Simone Ballack übernimmt Musical-Rolle
Sprache
Internet news & surftipps
KI als Dolmetscher: Müssen wir nie mehr eine Sprache lernen?
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben
Mats Hummels
Fußball news
BVB verärgert: «Null Prozent Elfmeter. Null!»
Schokoladige Pudding-Oats mit Khaki
Familie
Cremiges Träumchen: Schokoladige Pudding-Oats mit Kaki