Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdacht auf Rauschgifthandel: 77-Jährige mit Sohn verhaftet

Eine Frau von 77 Jahren und ihr 45 Jahre alter Sohn sind wegen des Verdachts auf großangelegten Rauschgifthandel in Fürth festgenommen worden. Gegen beide seien Haftbefehle ergangen, teilte die Polizei am Montag in Fürth mit.
Blaulicht
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Die Seniorin habe bei ihrer Festnahme am Freitag rund ein Dutzend offenbar zum Verkauf vorbereiteter Plomben - gefüllt mit Heroin - bei sich gehabt. Nach der Festnahme der beiden durchsuchte die Polizei die Wohnung des Mannes und fand zwei Kilogramm Heroin sowie vier Kilogramm Marihuana. Zusätzlich stießen die Beamten auf Zehntausende Euro Bargeld.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bacon-Gemälde
Kultur
Gestohlenes Bacon-Gemälde nach neun Jahren gefunden
Feuer und Flamme Staffel 9: Das erwartet Dich in den neuen Folgen
Tv & kino
Feuer und Flamme Staffel 9: Das erwartet Dich in den neuen Folgen
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Galaxy Buds verbinden sich nicht? Das kannst Du jetzt tun
Das beste netz deutschlands
Galaxy Buds verbinden sich nicht? Das kannst Du jetzt tun
Pixel 8a vs. Galaxy A35 5G: Das unterscheidet die Mittelklasse-Handys
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. Galaxy A35 5G: Das unterscheidet die Mittelklasse-Handys
Xabi Alonso
Fußball news
Selbstkritischer Alonso: «Werden viel lernen. Vor allem ich»
Lippenherpes
Gesundheit
Gele, Cremes, Patches: Wie gut helfen sie bei Herpes?