Inflation in Bayern weiter bei knapp acht Prozent

29.06.2022 Ein Rückgang der hohen Inflation ist nicht in Sicht: Im Juni waren die Verbraucherpreise in Bayern 7,9 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Mittwoch mitteilte. Im Mai hatte die Teuerung sogar bei 8,1 Prozent gelegen.

Ein zerknitterter Kassenzettel liegt in einem Einkaufswagen. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Der Verbraucherpreisindex ist ein Durchschnittswert, bei einzelnen Warengruppen und Dienstleistungen sind die Preissteigerungen noch sehr viel höher: Haushaltsenergie inklusive Strom und Gas verteuerte sich im Jahresvergleich um 42,8 Prozent. Zur Haushaltsenergie zählt auch Heizöl, das mit einer Preissteigerung von 102,7 Prozent sogar mehr als doppelt so teuer war wie im Juni 2021. Benzin und andere Autotreibstoffe waren 33,8 Prozent teurer, Nahrungsmittel 12 Prozent.

Unterdurchschnittlich waren die Preissteigerungen mit plus 2,4 Prozent bei den Dienstleistungen, obwohl die Statistiker auch hier in manchen Zweigen eine rasante Teuerung meldeten: So verteuerten sich Pauschalreisen um 16,7 Prozent.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Fußball news

La Liga: Joker Alaba rettet Real-Sieg mit erstem Ballkontakt

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Preise: Inflationsrate steigt in der Eurozone auf Rekordwert

Wirtschaft

Prognose für Wirtschaft: Inflation wieder über fünf Prozent - Weiterer Anstieg droht

Wirtschaft

Konjunktur: Eurozone: Inflation steigt auf Rekordwert von 8,6 Prozent

Regional mecklenburg vorpommern

Verbraucher: Inflation weiterhin auf hohem Niveau

Wirtschaft

Preise: Energie treibt Inflation in Deutschland auf fast 8 Prozent

Job & geld

Verbraucherpreise: Inflation wieder über fünf Prozent: Weiterer Anstieg droht

Regional mecklenburg vorpommern

Verbraucher: Inflation in MV weiterhin auf hohem Niveau

Wirtschaft

Preise: Inflation in Deutschland verliert etwas an Dynamik