Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verbrannter Mann unter Fußgängerbrücke identifiziert

Sechs Tage nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes unter einer Brücke am Englischen Garten in München hat die Polizei dessen Identität festgestellt. Das Opfer ist ein 78-Jähriger, der im Landkreis München geboren wurde, wie das Polizeipräsidium am Mittwoch mitteilte. Er habe zuletzt keinen festen Wohnsitz gehabt und sei dem Obdachlosenmilieu zuzurechnen.
Polizei
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Am vergangenen Donnerstagabend hatten Passanten den brennenden Mann unter einer Fußgängerbrücke bemerkt. Nach Angaben der Polizei versuchten mehrere Zeugen noch, den Mann zu löschen, doch vergeblich. Die Kriminalpolizei bildete eine Ermittlungsgruppe «Isarring». Untersuchungen der Leiche ergaben, dass der 78-Jährige durch «Fremdeinwirkung» starb. Die Kripo sucht nach dem oder den Tätern und bittet um Zeugenhinweise.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Let's Dance
Tv & kino
Kelly-Spross tanzt bei «Let's Dance» allen davon
Scarlett Johansson
People news
Scarlett Johansson wählt Besetzung für Regiedebüt aus
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt