Radlerin ignoriert Vorfahrt und fährt in ein Auto

Eine 77-Jährige ist in Oberbayern ungebremst in einen Wagen gefahren und hat sich dabei am Kopf verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ignorierte die Seniorin am Samstag an einer Kreuzung in Neuburg an der Donau (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) die Vorfahrt der 61 Jahre alten Autofahrerin. Anschließend krachte die 77-Jährige ohne Helm in die linke Seite des Fahrzeugs. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 12 Lite vs. iPhone SE (2022): Die Mittelklasse-Smartphones im Vergleich
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Tv & kino
Kinofilm: Die Schrecken des Krieges: «Im Westen nichts Neues»
Reise
Schlichtungsstelle: Chaos-Sommer sorgt für deutlich mehr Flugreise-Beschwerden
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: FBI Staffel 5: So geht es mit der Polizeiserie weiter
Auto news
Nutzfahrzeug-Förderung : Mehr als 1.000 E-Lkw- und Transporter bezuschusst
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Kreis Neuburg-Schrobenhausen: Mehrere 100.000 Euro Schaden durch Funkenflug bei Brand
Regional bayern
Unfall: Auto kracht in Lkw: Mutter stirbt, Söhne schwer verletzt
Regional bayern
Verkehr: Betrunkener rast ungebremst auf Grenzkontrolle zu
Regional bayern
Essen: Frau fährt an Haltestelle in Menschenmenge: Prozessbeginn
Regional bayern
Miesbach: 16-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
Regional baden württemberg
Schwarzwald-Baar-Kreis: Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf Kreisstraße
Panorama
Thüringen: Sechsjährige aus Ukraine stirbt nach Unfall auf A4
Regional mecklenburg vorpommern
Schwerin: 79-Jährige soll nach Unfall geflüchtet sein: Ein Verletzter