Lkw-Reifen kracht in Windschutzscheibe: Mann schwer verletzt

Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 93 in Oberfranken durch den umherfliegenden Reifen eines Lastwagens schwer verletzt worden. Das Rad habe sich aus bisher ungeklärten Gründen vom Lkw gelöst, habe die Leitplanke überrollt und sei dann frontal in die Windschutzscheibe eines Autos gekracht, teilte die Polizei am Freitag mit. Anschließend sei der Reifen in der Böschung gelandet. Der 65-jährige Autofahrer erlitt schwere Verletzungen am Kopf und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach dem Unfall am Donnerstag bei Schönwald (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ermittelt nun die Polizei gegen den 27 Jahre alten Lkw-Fahrer wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. An dem Auto entstand den Angaben zufolge ein Schaden von etwa 30.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Gesundheit
Krebsgesellschaft: Schon Heranwachsende für Krebsvorsorge sensibilisieren
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder starten Erkennungstool
Musik news
Rockmusiker: Ozzy Osbourne sagt Tour aus gesundheitlichen Gründen ab
Internet news & surftipps
Foto-App: Snapchat steuert auf Umsatzrückgang zu - Aktie fällt
Auto news
Autokosten senken: Spritspartraining mit dem Bordcomputer
People news
Ex-«Baywatch»-Star: Pamela Anderson freut sich aufs Alter