Fahrer verursacht fast Frontalzusammenstoß: Fahrerflucht

Ein Autofahrer hat in Niederbayern trotz Gegenverkehrs versucht, einen Lkw zu überholen, und dabei beinahe einen Frontalzusammenstoß verursacht. Danach beging er Fahrerflucht. Der noch unbekannte Mann hatte am Freitag in der Nähe von Johanniskirchen (Landkreis Rottal-Inn) beim Überholversuch den Wagen eines 29-Jährigen übersehen, der ihm entgegenkam, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der 29-Jährige konnte knapp auf den Standstreifen ausweichen, touchierte dabei aber einen Leitpfosten. Statt anzuhalten flüchtete der andere Autofahrer. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Es wird wegen Fahrerflucht ermittelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
8. Spieltag: Bremen überrollt Gladbach und sorgt für Clubrekord
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Games news
Featured: Slime Rancher 2: Tipps – Nektar abbauen, Strahlendes Erz finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Wolfsburg: Rennradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt: Fahrerflucht
Regional bayern
Landkreis Rottal-Inn: Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Lastwagen
Regional bayern
Kirchdorf am Inn: Zwei Tote bei Unfall in Niederbayern
Regional baden württemberg
Ortenaukreis: Pkw-Fahrer will rechts Auto überholen und fährt in Lkw