Auto in die Luft geschleudert: Fünf Verletzte

Bei einem Autounfall bei Bad Tölz ist ein junger Mensch lebensgefährlich verletzt worden, drei weitere wurden schwer verletzt. Das Auto mit fünf Insassen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren war in der Nacht auf Samstag von der Straße abgekommen und durch die Luft geschleudert worden, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die anderen Verletzten mit Hubschraubern ins Krankenhaus. Warum das Auto von der Fahrbahn auf die Wiese abkam, war zunächst unbekannt, ebenso weitere Details.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette