Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tuchel über Nagelsmann beim DFB: Jetzt «nach vorne blicken»

Bayern Münchens Coach Thomas Tuchel hat die Nachrichten über ein bevorstehendes Engagement von Julian Nagelsmann als Fußball-Bundestrainer wohlwollend kommentiert. «Julian hat Qualitäten. Der DFB hat sich dafür entschieden, er hat sich dafür entschieden. Damit ist die wichtigste Voraussetzung gegeben», sagte Tuchel am Dienstag auf einer Pressekonferenz vor dem Champions-League-Duell der Münchner gegen Manchester United (Mittwoch, 21.00 Uhr/Dazn).
Bayern München
Trainer Thomas Tuchel von München leitet das Training. © Sven Hoppe/dpa

«Es gibt eine Entscheidung, man kann nach vorne blicken und ab sofort positiv die Sachen beeinflussen. Dann wird alles gut», ergänzte Tuchel. Zu dem Zeitpunkt hatten aber weder der Deutsche Fußball-Bund (DFB) noch Nagelsmann einen Deal bestätigt. Laut Berichten der «Bild»-Zeitung und des «Kicker» haben sich der Verband und der ehemalige Bayern-Trainer auf eine Zusammenarbeit bis zur EM im nächsten Jahr geeinigt. Nagelsmann soll Nachfolger des zuletzt freigestellten Hansi Flick werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Berlinale - Amanda Seyfried
Tv & kino
Amanda Seyfried spielt jetzt mehr Mütter
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Das beste netz deutschlands
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
SC Freiburg - RC Lens
Fußball news
3:2 nach 0:2: Freiburg ringt Lens in der Verlängerung nieder
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?