Ausgebüxtes Rind eingefangen und an Schild angebunden

03.07.2022 Mit einem Abschleppseil ist ein entlaufenes Rind in der Oberpfalz von Polizisten eingefangen und an ein Verkehrsschild gebunden worden. Das Tier war in der Nacht zu Sonntag auf einer Staatsstraße bei Fuchsmühl (Landkreis Tirschenreuth) unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte. Der Besitzer war bereits auf der Suche, er fand sein inzwischen eingefangenes Rind bei den Beamten. Das Tier wurde wohlbehalten wieder zurückgebracht.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Basketball: Schröder freut sich auf kurze Familien-Auszeit

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

People news

Hollywood: Golden Globes: Deutsche als Präsidentin wiedergewählt

People news

Mit 92 Jahren: Playboy forever: Rolf Eden ist gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Diepholz: Ausgebüxtes Rind beschädigt Autos in Sulingen

Regional bayern

Wolfspaar mit drei Welpen gesichtet

Panorama

Ausgebüxt: Hündin Leya soll allein von Köln bis Hamburg gelaufen sein

Panorama

Tiere: Python in japanischer Großstadt auf der Flucht

Panorama

Unfälle: Junger Wanderer in Bayern tödlich verunglückt

Regional bayern

Designierter Grünen-Chef bestürzt über Tod von Polizisten

Regional bayern

Berlin: Angetrunken gedroht?: Ermittlungen gegen zwei Polizisten

Regional hamburg & schleswig holstein

Gewalt: Polizei erkennt Rechtswidrigkeit bei einem G20-Einsatz an