Autofahrerin gerät in Gegenverkehr - drei Schwerverletzte

Drei Menschen sind bei einem Unfall im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen schwer verletzt worden. Eine 61-Jährige war am Mittwoch auf der Bundesstraße 20 bei Oberschneiding mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Sie stieß frontal mit dem Auto eines entgegenkommenden 29-Jährigen zusammen.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die mutmaßliche Unfallverursacherin, der Fahrer des anderen Wagens und seine 26 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Leicht verletzt wurde eine 62-Jährige, deren Auto die 61-Jährige gestreift hatte. Alle vier kamen in Krankenhäuser.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Medien: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
People news
Bühne: Trauer um Regisseur Jürgen Flimm
Tv & kino
Schauspieler : Fraser hat vor Oscars «Schmetterlinge im Bauch»
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold beim ESC-Vorentscheid dabei
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich