Bahn-Unfall: Jugendliche stieg wohl eine Station früher aus

Nachdem eine 17-Jährige im Landkreis Starnberg von einer S-Bahn erfasst wurde, sucht die Polizei weiter nach Hinweisen. Die Jugendliche sei möglicherweise leicht alkoholisiert gewesen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch. «Dabei dürfte es sich aber wohl um nichts Exzessives gehandelt haben.»
Eine S-Bahn fährt über die Gleise. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Die Jugendliche hatte in der Nacht auf Dienstag im Gleisbett an der S-Bahn-Haltestelle Neugilching gelegen, die Bahn erfasste sie trotz Schnellbremsung. Hinweise auf einen Suizidversuch gab es laut Polizei nicht. Das Mädchen wurde schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen war die Jugendliche aus dem Landkreis Starnberg auf dem Heimweg von einer Feier in Weßling. Andere Gäste hätten sie zur S-Bahn gebracht. «Aktuell gehen wir davon aus, dass sie in eine Bahn eingestiegen ist, aber dann in Neugilching statt in Gilching ausgestiegen ist», sagte der Polizeisprecher. Warum die Jugendliche eine Haltestelle früher die S-Bahn verließ und ob sie alleine war, war unklar.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Starnberg: 17-Jährige von S-Bahn erfasst: Polizei sucht Zeugen
Panorama
Starnberg: S-Bahn Unfall: Polizei schließt Fremdverschulden aus
Regional bayern
Peine: Navi zu wörtlich genommen: ICE rast in Auto auf Gleisen
Regional niedersachsen & bremen
Braunschweig: Zwei 23-Jährige kapern Straßenbahn
Regional bayern
Unfall: Vollbremsung wegen Basketballspieler am Bahnsteig
Regional nordrhein westfalen
Landtag: Der Fall Dortmund: Unzählige Fragen, wenige Antworten
Regional bayern
Corona-Pandemie: Weniger Taten mit K.-o.-Tropfen in Berlin angezeigt
Regional baden württemberg
Protest: Bau des Pfaffensteigtunnels spaltet: Bauern demonstrieren