Adidas senkt Prognose: China-Lockdown und wenig Konsumlaune

Der Sportartikelhersteller Adidas rudert für das laufende Jahr weiter zurück. Eine langsamere Erholung des China-Geschäfts durch die coronabedingten Lockdowns sowie eine zu erwartende schwächere Konsumlaune in anderen Ländern seien der Grund dafür, teilte das Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach mit. Das zweite Quartal sei hingegen vorläufigen Zahlen zufolge «leicht» über den Erwartungen ausgefallen.
Das Logo des Sportartikelherstellers adidas auf einer blauen Jacke. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Für 2022 erwartet das Management um Konzernchef Kasper Rorsted ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum im noch mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich - deutlich weniger als zuvor. Zuletzt hatte Adidas ein Plus am unteren Ende der Spanne von 11 bis 13 Prozent ausgegeben. Die operative Marge sieht das Unternehmen nun bei 7 Prozent nach bisher avisierten rund 9,4 Prozent, und auch der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen soll mit rund 1,3 Milliarden Euro unter den zuvor erwarteten 1,8 Milliarden bis 1,9 Milliarden Euro ausfallen. Adidas war wegen der Corona-Beschränkungen im wichtigen chinesischen Markt bereits im Mai vorsichtiger geworden.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Sportartikelhersteller: Adidas senkt Prognose für laufendes Jahr
Regional bayern
Sportartikelhersteller: Puma steigert nach Rekordquartal Prognose: Adidas senkt sie
Regional bayern
Sportartikel: Adidas erhofft sich Rückenwind von Fußball-WM in Katar
Wirtschaft
Sportartikel: China-Probleme verhageln Adidas das erste Quartal
Wirtschaft
Unternehmen: Adidas und Vorstandschef Rorsted gehen getrennte Wege
Wirtschaft
Pharma: Fresenius und Dialysetochter FMC senken Ziele
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Zinsangst und Energiesorgen lösen Talfahrt aus
Internet news & surftipps
Software: Microsoft hofft auf Attraktivität der Cloud