Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sicherheitsdienst mit Maßkrug auf Oktoberfest verletzt

Ein 21-jähriger Mann hat einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienst auf dem Münchner Oktoberfest nach Polizeiangaben mit einem Maßkrug verletzt. Der Mann war am Dienstag bereits des Zeltes verwiesen worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als er am selben Tag trotzdem versuchte, wieder ins Zelt zu kommen, schlug er dem 34 Jahre alten Sicherheitsdienstmitarbeiter von hinten einen Maßkrug auf den Kopf.
Bier
Ein Mann hält eine Maß Bier hoch. © Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Als ihm seine Kollegen zu Hilfe eilten, gingen die 45 und 25 Jahre alten Begleiter des 21-Jährigen ebenfalls auf sie los, wie die Polizei weiter mitteilte. Einem weiteren Mitarbeiter des Sicherheitsdienst wurde demnach auch mit einem Maßkrug gegen den Kopf geschlagen. Die beiden verletzten Mitarbeiter wurden vom Rettungsdienst medizinisch behandelt. Auch der 21 Jahre alte Tatverdächtige musste medizinisch behandelt werden.

Er und seine beiden Begleiter wurden zur Polizeidienststelle auf der Wiesn gebracht und in Gewahrsam genommen. Die Münchner Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Guido Maria Kretschmer
People news
Guido Maria Kretschmer: Nach Tod der Eltern «lost»
Jeff Koons
Kultur
Jeff Koons schickt Kunst zum Mond
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann will «Entscheidungen»: Notfallpläne und Einblicke
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt