Zwei Stege am Starnberger See wegen Niedrigwasser gesperrt

Wegen Niedrigwassers werden auf dem Starnberger See derzeit zwei Stege nicht mehr von Schiffen angefahren. Es handele sich um die Stege Bernried und Possenhofen, sagte ein Sprecher der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH am Mittwoch. Die Gefahr sei zu groß, dass dort wegen der niedrigen Pegelstände ein Schiff auf Grund laufe oder ein Propeller beschädigt werde. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet.
Kleine und große Schiffe fahren über den Starnberger See. © Peter Kneffel/dpa/Archivbild

Beide Stege hätten aber ein eher geringes Passagieraufkommen, betonte der Sprecher. Am Ammersee, Tegernsee und Königssee gebe es derzeit keine Einschränkungen bei der Schifffahrt. Für Ende der Woche hat der Deutsche Wetterdienst Regen angekündigt. Wenn die Wasserstände im Starnberger See dadurch ansteigen sollten, sollen die Stege zeitnah wieder geöffnet werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Weltmeisterschaft in China: Deutsches Tischtennis-Team hat Medaille sicher
Internet news & surftipps
Suchmaschine: Neeva macht Google mit werbefreier Suche Konkurrenz
People news
Schauspielerin: Iris Berben träumt von einer gerechteren Gesellschaft
People news
Filmdreh: Baldwin einigt sich mit Familie von getöteter Kamerafrau
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Tourismus: Bayerische Seenschifffahrt startet in die Saison
Regional hessen
Behörde: Rhein-Schifffahrt: Pegel nur noch knapp über 40 Zentimeter
Regional baden württemberg
Bodensee: Boote müssen wegen Niedrigwasser aus Häfen geholt werden
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Nur wenig Besserung für den Rhein erwartet
Wetter
Schifffahrt: Etwas mehr Wasser im Rhein - Pegel wieder im Plus
Wirtschaft
Niedrigwasser: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub steigt auf 37 Zentimeter
Wirtschaft
Schiffsverkehr: Schiff blockiert Mittelrhein-Abschnitt
Regional hessen
Sperrung: Schiff blockiert Mittelrhein: Pegelstände dürften steigen