Mann nach Konzertbesuch angefahren und schwer verletzt

Nach dem Besuch eines Konzerts ist ein Mann in der Oberpfalz von einem Auto angefahren und mehrere Meter mitgeschleift worden. Der 42-Jährige wurde bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag schwer verletzt - der Autofahrer fuhr einfach weiter, ohne um sich das in Obertraubling auf der Straße liegende Opfer zu kümmern, teilte die Polizei mit.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mit Hilfe eines Zeugen sei es gelungen, den mutmaßlichen Unfallfahrer ausfindig zu machen. Der 28-Jährige wurde demnach auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants in Regensburg von einer Streife angetroffen. Der junge Mann gab gegenüber den Beamten zu, auf demselben Konzert wie der 42-Jährige gewesen zu sein. Zum Unfallhergang habe er sich nicht geäußert.

Bei ihm bestehe der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte, hieß es. Bei seiner vorläufigen Festnahme wehrte sich der Mann und verletzte dabei zwei Beamte leicht.

Nach einer Blutentnahme kam er wieder auf freien Fuß. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und der unterlassenen Hilfeleistung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Basketball: Kareem gratuliert: James knackt Punkte-Bestmarke in der NBA
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: Microsoft bläst mit ChatGPT-Machern zum Angriff auf Google
Tv & kino
Hollywood: Anthony Hopkins und Glen Powell planen Thriller-Remake
People news
Hollywood-Star: Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Tv & kino
Featured: Nier: Automata streamen – hier kannst Du den Anime legal ansehen
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen