Siemens droht erster Quartalsverlust seit 2010

Eigentlich laufen die Geschäfte bei Siemens solide, doch wegen einer Milliarden-Abschreibung auf die Minderheitsbeteiligung an der ehemaligen Energietechniksparte Siemens Energy droht der erste Quartalsverlust seit der Finanzkrise. Nachdem die Münchner selbst die Corona-Krise in «schwarzen Zahlen» gemeistert haben, könnte nun die Abschreibung auf die Anteile an Siemens Energy unter dem Strich für ein Minus sorgen.
Das Schriftzug-Logo des deutschen Industriekonzerns Siemens. © Daniel Karmann/dpa/Archivbild

An diesem Donnerstagmorgen (07.00 Uhr) legt der Traditionskonzern Zahlen für das dritte Geschäftsquartal von April bis Juni vor. Das letzte Quartal, das Siemens in «roten Zahlen» beendete, war einem Sprecher zufolge das vierte des Geschäftsjahres 2010 - damals als Folge der Finanzkrise.

Ende Juni hatte Siemens die Sonderabschreibung auf seine Energy-Aktien bekanntgegeben. Sie wird das Ergebnis des dritten Quartals nach Steuern demnach mit rund 2,8 Milliarden Euro belasten. Anlass waren die niedrigen Börsenkurse «signifikant unter dem Buchwert». Siemens hält noch rund 35 Prozent an Energy, das vor knapp zwei Jahren an die Börse gebracht wurde.

Jenseits der nicht zahlungswirksamen Abschreibung werden solide Geschäfte von Siemens erwartet. Beim operativen Ergebnis gingen die Analysten zuletzt sogar von einem ordentlichen Zuwachs aus. Ob die Energy-Abschreibung Siemens auch die Prognose für das Gesamtjahr kostet, könnte die Unternehmensspitze am Donnerstag beantworten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Gesundheit
Keine Vorwürfe: Drei Tipps für Angehörige bei Glücksspielsucht
Auto news
Nach Umzug: Altes Kfz-Kennzeichen behalten und Geld sparen
Tv & kino
Kinofilm: Die Schrecken des Krieges: «Im Westen nichts Neues»
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: FBI Staffel 5: So geht es mit der Polizeiserie weiter
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 12 Lite vs. iPhone SE (2022): Die Mittelklasse-Smartphones im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Wirtschaft: Siemens droht erster Quartalsverlust seit 2010
Wirtschaft
Traditionskonzern: Siemens sieht sich trotz Quartalsverlust gut aufgestellt
Regional bayern
Industrie: Abschreibung und Russland drücken Siemens ins Minus
Wirtschaft
Industrie: Prognose bei Siemens Energy wackelt wegen Gamesa erneut
Regional bayern
Energie: Windkraft und Russland: Millionen Verlust bei Siemens Energy
Wirtschaft
Bilanz: Windkraft: Halbe Milliarde Verlust bei Siemens Energy
Regional bayern
Windkraft: Gamesa drückt Siemens Energy tief in die Verlustzone
Wirtschaft
Milliardengewinne: Ölpreise lassen bei Energiekonzernen Gewinne sprudeln