Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pyro-Strafe: Bayern appelliert vor Manchester-Spiel an Fans

Am Dienstagabend gastiert der FC Bayern im Stadion Old Trafford. Unter genauer UEFA-Beobachtung stehen beim Spiel gegen Manchester United auch die Münchner Anhänger.
FC Kopenhagen - Bayern München
Bayern-Fans zünden Pyrotechnik. © Sven Hoppe/dpa

Der FC Bayern München hat nach einer UEFA-Strafe vor dem Champions-League-Spiel bei Manchester United einen Appell an seine mitreisenden Fans gerichtet. Für ein Fehlverhalten seiner Anhänger war der deutsche Rekordmeister von der Europäischen Fußball-Union jüngst bestraft worden. Bei weiteren Vorfällen muss der Verein in Europas Königsklasse ein Auswärtsspiel ohne eigene Anhänger befürchten.

Wegen des Abbrennens von verbotener Pyrotechnik sowie das Werfen von Gegenständen aus dem Münchner Fanblock, insbesondere beim Gastspiel in Kopenhagen, gab es von der Europäischen Fußball-Union jüngst eine Geldbuße von 40.000 Euro. «Bei erneuter Zuwiderhandlung droht dem Club zudem ein Spiel unter Ausschluss der eigenen Fans», wie der deutsche Rekordmeister am Montag mitteilte.

Neben der Geldstrafe dürfe der FC Bayern für sein nächstes Spiel in UEFA-Wettbewerben kein Ticket-Kontingent für Auswärtsfans erwerben. Dieses UEFA-Urteil sei jedoch für zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt. Der Rekordmeister richtete darum vor dem Gruppenspiel an diesem Dienstagabend im Stadion Old Trafford in Manchester «einen dringenden Appell an alle Bayern-Fans, in Zukunft unbedingt auf Pyrotechnik im Stadion zu verzichten und auch jegliches weiteres Fehlverhalten zu unterlassen».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wetten, dass..?
People news
Gottschalk wehrt sich gegen «Tatscher»-Vorwürfe
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
US-Rapper Sean «Diddy» Combs
People news
Album-Produzent verklagt Rapper Sean «Diddy» Combs
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
KI-Schockanrufe Telefonbetrug
Das beste netz deutschlands
KI-Schockanrufe: Telefonbetrug mit vertrauten Stimmen
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Fehlerhafte E-Mail versandt: Mit Entschuldigung punkten
Job & geld
Fehlerhafte E-Mail versandt: Mit Entschuldigung punkten