Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei: Stall mutmaßlich zum zweiten Mal angezündet

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung vor gut zwei Jahren hat ein Feuer einen Stall in Oberbayern am Donnerstag erneut beschädigt. «Vieles deutet auf eine Brandstiftung hin», sagte ein Polizeisprecher. Den Schaden schätzte die Polizei auf einen Wert im sechsstelligen Bereich. Menschen und Tiere wurden bei dem Feuer in Mehring (Landkreis Altötting) demnach nicht verletzt.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Zeugen hatten laut Polizei in der Nacht auf Donnerstag mehrere Verdächtige beobachtet. Eine Fahndung mit Hubschrauber und mehreren Streifenwagen sei aber erfolglos geblieben.

Den Angaben zufolge war ein Stall an derselben Stelle in der Nacht auf den 1. November 2021 bei einer mutmaßlichen Brandstiftung zerstört worden. Damals sei ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Das Ermittlungsverfahren in dem Fall sei aber eingestellt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Ob die Polizei damals einen Verdächtigen identifiziert hatte, sagte der Sprecher nicht. Auch ob die Ermittler im Fall des Feuers am Donnerstag einen Verdächtigen im Visier haben, blieb zunächst unklar. Die Polizei suchte nach Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Biden setzt Gesetz zum Besitzerwechsel bei Tiktok in Kraft
Robert Habeck
Internet news & surftipps
Habeck jetzt bei Tiktok
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch