Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei findet mutmaßliches Diebesgut nach Unfall auf A9

Die Polizei hat nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9 bei Nürnberg mutmaßliches Diebesgut in einem Kleintransporter gefunden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 34-jährige Fahrer nach eigenen Angaben kurz eingeschlafen und auf einen Lastwagen aufgefahren. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten unter anderem teils neuwertige elektronische Geräte und Werkzeuge in dem zum Wohnmobil ausgebauten Transporter. Einige der Gegenstände waren laut einem Sprecher gestohlen worden, bei anderen war zunächst unklar, ob es sich um Diebesgut handelt.
Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Der 34-Jährige war mit seinem 38 Jahre alten Beifahrer nach dem Unfall auf einen Parkplatz gefahren. Während der Unfallaufnahme habe der Fahrer plötzlich zu Fuß die Flucht ergriffen und tauchte zunächst nicht mehr auf. Sein Beifahrer blieb zurück. Die Beamten stellten das Fahrzeug und die gefundenen Gegenstände sicher. Den Angaben nach soll keiner der Männer einen gültigen Führerschein besessen haben. Die Polizei ermittle nun wegen Diebstahls gegen die beiden Männer.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brad Pitt
Tv & kino
Brad Pitt erhält Verstärkung für Rennfahrerfilm
Run-DMC
People news
Mord an Jam Master Jay: Angeklagte schuldig gesprochen
Erika Pluhar
Kultur
Schauspielerin Erika Pluhar wird 85
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat
Familie
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat