Rentner tot in der Ilm gefunden

Ein Rentner ist tot in der Ilm gefunden worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der 88 Jahre alte Mann am Mittwoch wohl Kastanien sammeln. Er kam aber nicht zurück nach Hause. Seine Ehefrau suchte erfolglos nach ihm - sie entdeckte nur seinen Schuh. Die Polizei setzte Spürhunde ein und fand den leblosen Körper des Mannes in der Ilm bei Rohrbach (Landkreis Pfaffenhofen).
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Sport news
NHL: NHL-Saisonrekord bei Kraken-Sieg gegen Kings
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Landkreis Pfaffenhofen: Auto mit Baum: Fahrer erweist sich als Tatverdächtiger
Regional mecklenburg vorpommern
Gießen: Badeunfall in Mittelhessen: 22-Jähriger stirbt in See
Regional bayern
Landkreis Augsburg: Ehemann von getöteter Frau in Meitingen festgenommen
Regional bayern
Kriminalität: Seniorinnen getötet: Ehemänner unter Verdacht, Motive unklar
Regional nordrhein westfalen
Gericht: Niederländischer Junge tot: Verdächtiger vor Haftrichter
Panorama
Vatikan: Deutscher Obdachloser stirbt am Petersplatz in Rom
Regional niedersachsen & bremen
Notfall: Mitarbeiter eines Kraftwerks stirbt im Pförtnerbüro
Regional rheinland pfalz & saarland
Bad Kreuznach: Nach Bluttat steht 31-Jähriger unter Tatverdacht