Lauterbach kritisiert Ende der FFP2-Maskenpflicht in Bayern

02.07.2022 Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat die Abschaffung der FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr in Bayern kritisiert. Das sei angesichts der Corona-Sommerwelle ein klarer Fehler, schrieb Lauterbach am Samstag auf Twitter. «Lockern in Welle hinein wirkt unlogisch und diskreditiert den gleichzeitigen Ruf nach mehr Maßnahmen durch den Bund.» Er sei sicher, dass der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) überstimmt worden sei.

Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit, legt eine FFP2-Maske an. © Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Seit diesem Samstag ist im Freistaat nur noch eine medizinische Maske in Bussen und Bahnen vorgeschrieben. «Wir setzen damit stärker auf die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger», hatte Holetschek zur Begründung gesagt. «In den heißen Sommermonaten, wie wir sie jetzt erleben, und unter den derzeitigen pandemischen Bedingungen halten wir dies für verhältnismäßig.» Das bayerische Kabinett hatte die entsprechende Änderung der Corona-Verordnung am Dienstag beschlossen.

In anderen Bundesländern wie Berlin und Hamburg müssen Fahrgäste derzeit noch eine FFP2-Maske in Bussen und Bahnen tragen, andernorts wie in Sachsen reicht eine OP-Maske.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

1. bundesliga

Bundesliga: Gladbach-Coach: «Enttäuscht» über Entscheidung vor Ausgleich

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Pandemiebekämpfung: FFP2-Maskenpflicht: Holetschek kontert Lauterbach-Kritik

Regional bayern

Lockerungen: Keine FFP2-Maskenpflicht in Bus und Bahn mehr

Inland

Corona-Pandemie: Kommt die Herbstwelle? Schnelle Vorbereitung gefordert

Regional bayern

Pandemie: Bayern schafft FFP2-Maskenpflicht in Bus und Bahn ab

Regional bayern

Pandemie: FFP2-Maskenpflicht in Kliniken, Praxen und Pflege aufgehoben

Regional bayern

Pandemie: Holetschek und Aiwanger streiten über Corona-Regeln

Inland

Corona: Thüringen lockert FFP2-Maskenpflicht in Krankenhäusern

Inland

Pandemie: Lauterbach: Müssen mit einer Corona-Sommerwelle rechnen