Autofahrer stirbt bei Unfall auf der A7

Ein Mann ist in der Nacht zu Dienstag bei einem Unfall am Reinertshof Tunnel auf der Autobahn 7 tödlich verletzt worden. Der 54-Jährige kam ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Tunneleinfahrt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls stieß das Auto dann gegen die andere Tunnelwand und blieb 50 Meter weiter im Tunnel stehen. Dabei wurde der Autofahrer aus dem Wagen geschleudert. Er prallte auf die Fahrbahn und starb sofort.
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Warum der Mann von der Fahrbahn bei Hopferau (Landkreis Ostallgäu) abkam, ist laut Polizei unklar. Der Reinertshofer Tunnel war für die Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Süden für ungefähr acht Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Verkehr: Zwei Autos kollidieren auf der A2: Mehrere Verletzte
Regional baden württemberg
Unfall: Autofahrer löst Kettenreaktion aus: Fünf Verletzte
Regional bayern
Ansbach: Sechs Schwerverletzte nach Unfall auf der A6
Regional sachsen anhalt
Salzwedel: Auto prallt gegen Baum: 61-Jähriger tot
Regional hessen
Hersfeld-Rotenburg: Lkw abgedrängt: Mutmaßlicher Unfallverursacher flieht
Regional thüringen
Kyffhäuserkreis: Betrunken und auf Drogen: Mann schläft am Steuer ein
Regional bayern
Augsburg: Drei Leichtverletzte bei Unfall in Schwaben
Regional hamburg & schleswig holstein
Unfall: Motorrad übersehen: 51-Jähriger schwer verletzt